Vol-au-vent, schnell und einfach

vol-au-vent_front

Vol-au-vent, schnell und einfach

  ,

November 29, 2016

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

600 g Hähnchenfilet

200 g Hackfleisch vom Schwein/Rind in Bällchen

200 g Champignons, geviertelt

100 ml Sahne

500 ml Wasser

1 Hühnerbrühwürfel

20 g Butter

2 EL gehackte Petersilie

1 Pkg. Blätterteig

Für die Sauce:

20 g Butter

40 g Mehl

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Den Backofen auf 200° C vorheizen. Den Blätterteig ausrollen und kleine Kreise ausstechen. 15 Minuten im Ofen backen. Daraus wird dann der knusprige „Hut“ für den Vol-au-vent.

2Das Hähnchenfilet 15 Minuten in der Brühe kochen. Aus dem Topf nehmen und in kleine Stücke schneiden. Die Brühe abseihen.

3Die Champignons und die Hackfleischbällchen in einem haselnussgroßen Stück Butter anbraten.

4Für die Sauce in einem Topf Butter schmelzen. Das Mehl zugeben und unter ständigem Rühren anschwitzen. Nach und nach mit Brühe aufgießen, aufkochen und eindicken lassen. Mit dem Schneebesen rühren, damit keine Klumpen entstehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5Hähnchenstücke, Fleischbällchen und Champignons in die Sauce geben. 5 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen. Sahne zufügen und alles gut durchwärmen. In Minischmortöpfen servieren und mit dem Blätterteighut garnieren. Mit Petersilie bestreuen und fertig.

vol-au-vent_front
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.