Tagliata und Strohkartoffeln

Tagliata und Strohkartoffeln

  ,

November 5, 2018

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

4 Rumpsteaks

4 mehlige Kartoffeln

1 Schalotte, in Scheiben geschnitten

20 g Parmigiano Reggiano, gerieben

1 EL gehackte Petersilie

80 g Rucola

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Für das Aioli:

3 zerdrückte Knoblauchzehen

1 Eigelb

100 ml Olivenöl

3 EL Mayonnaise

Und so gelingt's!

1Die Mayonnaise mit Knoblauch, Eigelb und Olivenöl vermischen. Kühl stellen.

2Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Diese Scheiben dann in ganz dünne Streifen (= Strohkartoffeln) schneiden. Die Kartoffeln in kaltem Wasser abspülen und mit Küchenrolle abtupfen.

3Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl einreiben. Anschließend auf jeder Seite 4-5 Minuten braten. Rucola mit Schalotte, einem Schuss Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen.

4Strohkartoffeln in der Fritteuse frittieren. Anschließend auf saugfähigem Papier abtropfen lassen. Mit Parmigiano Reggiano und Petersilie bestreuen. Die Steaks in Streifen schneiden, auf Teller anrichten und mit Rucola garnieren. Mit Strohkartoffeln und Knoblauchsauce servieren.

 

Für den Familienabend

 

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.