Spargelpizza mit Petersilienöl

Spargelpizza mit Petersilienöl

  , ,

März 15, 2018

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Menge: 1 Pizza

Zutaten

Für 1 Pizza:

500 g weißen Spargel

150 ml Sahne

4 Eier

1 Pkg. Pizzateig

1 Zwiebel, fein gehackt

30 g Parmigiano Reggiano, gerieben

2 EL frische Thymianblätter + einige Zweige zum Dekorieren

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Für das Petersilienöl:

1 Bund Petersilie

½ Knoblauchzehe

125 ml Olivenöl

Und so gelingt's!

1Zubereitung des Petersilienöls: Petersilie grob hacken und Knoblauch schälen. Mit dem Olivenöl im Mixer mixen. Durch ein Sieb gießen und kühl stellen.

2Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Mit Pfeffer und Salz würzen und den Spargel in heißem Olivenöl bissfest garen. Zwiebel in Olivenöl anbraten.

3Backofen auf 180 °C vorheizen. In einer Schüssel Sahne mit Eiern, Zwiebeln, Thymianblättern und Käse verquirlen. Eine Form mit dem Pizzateig auslegen. Den Spargel darauf verteilen und mit der Sahnemischung übergießen. 30 Minuten im Ofen backen. Kurz vor dem Servieren die Pizza mit Petersilienöl beträufeln und mit Thymianzweigen garnieren.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.