Shepherd‘s Pie mit Karottenpüree

Shepherd-Pie

Shepherd‘s Pie mit Karottenpüree

  , ,

September 6, 2017

  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

500 g Schweinehack

1 Knoblauchzehe, zerdrückt

2 Zwiebeln, fein gehackt

150 g Karotten

1 EL Mehl

150 ml Rinderbrühe

2 EL Tomatenpüree

150 g mehlige Kartoffeln

1 rote Paprika, gewürfelt

3 EL geriebener Emmentaler

Haselnussgroßes Stück Butter

Schuss Milch

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Backofen auf 200 °C vorheizen. Kartoffeln und Karotten in leicht gesalzenem Wasser kochen. Abseihen und mit der Milch und einem haselnussgroßen Stück Butter zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2Zwiebel, Knoblauch und Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Paprika und Tomatenpüree zugeben und kurz weitergaren. Mit Mehl bestäuben und gut verrühren. Mit Brühe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3Ofenform mit Butter einfetten. Die Hackfleischmasse darin verteilen. Mit einer Schicht Püree bedecken und mit geriebenem Emmentaler bestreuen. Rund 30 Minuten im Ofen backen.

Shepherd-Pie
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.