Schneller One-Pot-Eintopf

Schneller One-Pot-Eintopf

  ,

Mai 6, 2019

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten
  • Menge: Für 4 Portionen

Zutaten

4 Filetsteaks, gewürfelt

1 Zwiebel, fein gehackt

2 zerdrückte Knoblauchzehen

200 g weiße Champignons, geviertelt

½ Zucchini

200 g grüne Bohnen

1 EL frische Thymianblätter

2 EL gehackte Petersilie

200 ml Rotwein

400 ml Fleischbrühe (1 Fleischbrühwürfel + 400 ml kochendes Wasser)

200 ml Delikatesssahne

Olivenöl

Butter

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Die grünen Bohnen putzen und halbieren. Die Zucchini in 3 x 1 cm große Stäbchen schneiden. In einer großen Pfanne die Pilze in Butter anbraten, bis die gesamte Flüssigkeit verdunstet ist. Knoblauch und Zwiebel zu den Champignons geben und weitergaren. Grüne Bohnen hinzugeben und 2 Minuten lang mitgaren. Alles aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

2Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Schuss Olivenöl in die Pfanne geben, ein Stückchen Butter hinzufügen und erhitzen. Die Fleischstücke rundherum anbraten. Das Fleisch aus dem Topf nehmen.

3Die Pfanne mit dem Rotwein ablöschen und den Alkohol verdunsten lassen. Die Brühe zugeben und um 2/3 einreduzieren lassen. Die Sahne dazugeben und leicht eindicken lassen. Probieren und eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

4Das Gemüse und das Fleisch wieder in die Sauce geben und alles gut durchwärmen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Beilage:

Dazu schmecken Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.