Schlutzkrapfen mit Chipolata und Spinat

Schlutzkrapfen mit Chipolata und Spinat

  , ,

September 6, 2018

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

500 g Schlutzkrapfen (Mezzelune) Ricotta/Pilze

Olivenöl

4 Chipolatas, in Stücke geschnitten

250 g Spinat, gewaschen

Salz und Pfeffer

425 ml Tomaten in Stücken

1 EL Zucker

10 g Basilikum

100 ml Sahne

100 g Parmigiano Reggiano, gerieben

Und so gelingt's!

1Schlutzkrapfen (Mezzelune) nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.

2Etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Chipolata-Stücke von allen Seiten 2 Minuten anbraten.

3Spinat zugeben und 1 Minute mitgaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4Mit den Tomaten in Stücken aufgießen und Zucker, Basilikumblätter und Sahne zugeben. Umrühren und 5 Minuten köcheln lassen. Probieren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

5Die Schlutzkrapfen (Mezzelune) abgießen und mit der Sauce und dem geriebenen Käse servieren.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.