Schakschuka

Schakschuka

  

Mai 27, 2019

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten
  • Menge: Für 4 Portionen

Zutaten

Schuss Olivenöl

2 Schalotten, fein gehackt

2 zerdrückte Knoblauchzehen

200 g Spinat

1 EL Tomatenmark

800 g Tomaten in Stücken

125 g Kichererbsen aus der Dose, abgetropft

2 TL Paprikapulver

½ TL Cayennepfeffer

Salz und Pfeffer

4 Eier

15 g Koriander, grob gehackt

1 Baguette

Und so gelingt's!

1Backofen auf 180 °C vorheizen.

2Schuss Olivenöl in einer Ofenform bei mittlerer Hitze erhitzen und den Knoblauch und die Schalotte 1 Minute andünsten, dann den Knoblauch zugeben. Nochmals 1 Minute anbraten und den Spinat dazugeben. 2 Minuten dünsten, bis der Spinat zusammenfällt.

3Das Tomatenmark hinzufügen. Unter Rühren 1 Minute weiterkochen. Dann mit den Tomaten in Stücken aufgießen.

4Kichererbsen dazugeben und mit Paprika, Cayennepfeffer, Pfeffer und Salz würzen.

54 Mulden in der Sauce formen und je ein Ei hineinschlagen.

65 bis 6 Minuten im Ofen backen.

7Aus dem Ofen nehmen und die Eigelb mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Koriander bestreuen. Mit Baguette servieren

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.