Pita mit Ente und Apfel

Pita-1

Pita mit Ente und Apfel

  , , ,

Oktober 12, 2017

  • Vorbereitung: 35 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

500 g Entenbrust

2 EL Mehl

8 EL Mayonnaise

50 g getrocknete Tomaten

2 rote Zwiebeln

1 TL Zucker

1/2 TL Salz

100 ml Essig

2 Äpfel, in Scheiben geschnitten

1 EL Schnittlauch, fein geschnitten

Iceberg-Salatblätter

1 große Karotte, gerieben

4 Pitabrote Butter Olivenöl Pfeffer

Und so gelingt's!

1Rote Zwiebel in Ringe schneiden und in Essig einlegen. Salz und Zucker zugeben. Mindestens eine halbe Stunde marinieren lassen.

2Die Mayonnaise mit den getrockneten Tomaten zu einer glatten Sauce pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Pfanne ein haselnussgroßes Stück Butter erhitzen und darin die Apfelscheiben kurz anbraten. Schnittlauch zugeben.

3Das Fett der Entenbrust rautenförmig einschneiden. Salzen. In einer Pfanne ohne Öl zuerst auf der Hauptseite anbraten. Dann umdrehen und auf der anderen Seite anbraten. In Alufolie wickeln und warm stellen.

4Pitabrote im Toaster aufbacken. Entenfleisch in möglichst dünne Scheiben schneiden. Pitabrote mit Iceberg-Salat, geriebenen Karotten, Apfelscheiben, Zwiebelringen und Entenfleisch füllen. Einen Klecks rote Mayonnaise drauf und sofort servieren.

Pita-1
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.