Ofenkartoffeln nach mexikanischer Art

Gepofte-aardappelen

Ofenkartoffeln nach mexikanischer Art

  , ,

März 30, 2017

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Kochzeit: 1 Stunde 10 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

4 große mehlige Kartoffeln

120 g Dosenmais, abgetropft

120 g rote Nierenbohnen, abgetropft

1 rote Zwiebel, fein gehackt

2 Tomaten, entkernt, gewürfelt

2 Avocados

1/2 TL Cayennepfeffer

Petersilienstängel

4 EL Crème fraîche

Butter

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Backofen auf 220 °C vorheizen. Kartoffeln waschen, mit der Gabel anstechen, mit flüssiger Butter bestreichen und mit Salz bestreuen. Kartoffeln auf einen mit Alufolie belegten Rost legen. 60 Minuten im Ofen backen. Nach 15 Minuten etwas Butter auf die Kartoffeln träufeln und dann alle zehn Minuten Kartoffeln mit Butter benetzen.

2Avocados schälen und mit der Gabel zerdrücken. Mit Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer würzen.

3Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und längs halbieren. Etwas aushöhlen und mit der Masse aus Mais, Bohnen, Tomate, Zwiebel und zerdrückten Avocados füllen. Mit einem Klecks Crème fraîche garnieren und mit Petersilie bestreuen. Mit etwas Olivenöl beträufeln, Pfeffer darüberreiben und sofort servieren.

Gepofte-aardappelen
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.