Lachs im Blätterteigmantel

zalmhapje

Lachs im Blätterteigmantel

  

Dezember 20, 2016

  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

4 Lachsfilets, halbiert

1 Pkg. Blätterteig

400 g frischer Spinat

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

3 EL Frischkäse

Salz und Pfeffer

1 TL Paprikapulver

1 Ei, leicht verquirlt

gemischter Salat

Olivenöl

Für die Dillsauce:

100 g Joghurt

100 g Mayonnaise

3 EL gehackter Dill

1 Schuss Weißwein

Und so gelingt's!

1Backofen auf 180° C vorheizen.

2Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anbraten. Spinat nach und nach zugeben und einreduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Frischkäse unter die abgekühlte Masse rühren.

3Den Blätterteig ausrollen und vierteln.

4Den Teig mit Paprikapulver bestreuen und auf jedes Teigstück ein Lachsfilet legen. Den Fisch salzen und pfeffern und die Spinatmischung darauf verteilen.

5Den Blätterteig über dem Fisch zusammenschlagen, die Enden mit einer Gabel fest andrücken. Den Teig mit verquirltem Ei bestreichen und 20-25 Minuten im Ofen backen.

6In der Zwischenzeit alle Zutaten der Dillsauce vermischen.

7Salat auf den Tellern verteilen, den Lachs im Blätterteigmantel auflegen und mit einem Löffel Sauce nappieren.

Tipp: Für intensiveren Geschmack können Sie die Lachsfilets in eine Scheibe Räucherlachs wickeln.

zalmhapje
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.