Kabeljau mit Spargel, Bratkartoffeln und Weißweinsauce

Kabeljau mit Spargel, Bratkartoffeln und Weißweinsauce

  , ,

Juni 18, 2020

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Menge: Für 4 Portionen

Zutaten

500 g Kabeljau

800 grüner Spargel

200 g Spinat

2 Zwiebeln, fein gehackt

2 zerdrückte Knoblauchzehen

1 Selleriestange, gewürfelt

Thymianzweige

500 g vorgekochte Kartoffeln (Drillinge)

1 Schalotte, fein gehackt

200 ml Weißwein

200 ml Gemüsebrühe

400 ml Sahne

Butter

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Die holzigen Spargelenden abschneiden. In leicht gesalzenem, kochendem Wasser bissfest kochen.

2Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie in Butter andünsten. Die Thymianzweige hinzufügen und etwas köcheln lassen. Mit Wein ablöschen und mit Gemüsebrühe aufgießen. Bei schwacher Hitze fast ganz einreduzieren lassen. Die Sahne zugeben und eindicken lassen. Salzen und pfeffern.

3Den Fisch in Portionen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In Butter beidseitig goldbraun anbraten. Die Schalotte in Butter anschwitzen. Den Spinat hinzufügen und zusammenfallen lassen. Die Kartoffeln in Butter goldbraun anbraten.

4Die Sauce durch ein Sieb streichen. Den Spargel halbieren und zum Spinat geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5Spinat und Spargel auf die Teller verteilen. Ein Stück Kabeljau darauf anrichten, mit Sauce nappieren und mit Bratkartoffeln servieren.

 

⭐️ Ein Do-it-yourself-Sternegericht ️ Mit diesem Kabeljauklassiker kochen Sie sich auf Chef-Niveau!

 

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.