Kabeljau-Gratin

Kabeljau-Gratin

  , ,

November 8, 2018

  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

500 g Kabeljaufilet

150 g geschälte Garnelen

800 g Kartoffeln, geschält

1 Lauchstange, in Scheiben geschnitten

1 Fenchel, in dünne Scheiben geschnitten

3 EL Mehl

50 g Emmentaler

650 ml Milch

Butter

1 EL gehackte Petersilie

Muskatnuss

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Backofen auf 200 °C vorheizen. Kartoffeln in Salzwasser weich kochen. Wasser abgießen, zerstampfen und mit einem Stückchen Butter und 100 ml Milch vermischen. Mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer abschmecken.

2Porree und Fenchel in Butter 5 Minuten andünsten. Die Garnelen zugeben und 1 Minute mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.

31 EL Butter zerlassen und Mehl zugeben. Rühren und anschwitzen. Nach und nach den Rest der Milch zufügen, zum Kochen bringen und ständig umrühren, bis die Sauce eindickt. Mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer abschmecken.

4Den Kabeljau in eine Gratinform legen. Mit der Garnelen-Gemüse-Mischung bedecken. Mit der Sauce übergießen, eine Schicht Püree verteilen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. 20 Minuten im Ofen backen.

 

Comfort Food

 

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.