Herbstnudelgericht

herfstpasta

Herbstnudelgericht

  , ,

Oktober 24, 2016

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

350 g Kürbis, gewürfelt

200 g Champignons, in Scheiben geschnitten

1 Zwiebel, fein gehackt

1 EL Zucker

70 g Tomatenpüree

425 ml geschälte Tomaten

300 g Spaghetti

2 EL gehackte Petersilie

150 g Feta

50 g Haselnüsse

natives Olivenöl extra

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Etwas Olivenöl einer tiefen Pfanne oder Kasserolle erhitzen und die Zwiebel andünsten. Wenn sie gebräunt sind Tomatenpüree und Zucker zugeben und 1 Minute weiterkochen.

2Die Kürbiswürfel und Champignons zugeben und unter ständigem Rühren kochen.

3Die geschälten Tomaten zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 15 Minuten bei schwacher Hitze schmoren lassen.

4Die Spaghetti al dente kochen und abgießen. Auf den Tellern anrichten, Sauce darübergießen und mit Käse, Nüssen und Petersilie bestreuen.

herfstpasta
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.