Hausgemachtes Wiener Schnitzel

Hausgemachtes Wiener Schnitzel

  , ,

September 13, 2018

  • Vorbereitung: 30 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

Für den Stoemp mit Karotten:

500 g mehlige Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten

500 g Karotten, geschält und in Stücke geschnitten

Stückchen Butter

Muskatnuss

Salz und Pfeffer

Für das Wiener Schnitzel:

4 Kalbsschnitzel

Salz und Pfeffer

50 bis 70 g Paniermehl

1 TL Paprikapulver

2 Eier, leicht verquirlt

Stück Butter

Und so gelingt's!

1Kartoffeln und Karotten in einem Topf mit gesalzenem Wasser ca. 20 bis 25 Minuten kochen.

2Die Kalbsschnitzel zwischen Backpapier legen und mit einem dicken Nudelholz auf eine Dicke von ca. 0,5 cm flachklopfen. Salzen und pfeffern.

3In einem Suppenteller Paniermehl mit Paprikapulver vermischen.

4Das Fleisch zuerst in verquirltem Ei, dann in Paniermehl wenden.

5Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die panierten Schnitzel auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze ca. 5 bis 6 Minuten goldbraun und knusprig backen.

6Kartoffeln und Karotten abgießen. Mit Butter, Muskatnuss, Pfeffer und Salz zu einem Püree stampfen. Den Stoemp mit den Wiener Schnitzeln servieren.

 

Für Kinder

 

 

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.