Gemüsestreusel mit Bauernwurst

Gemüsestreusel mit Bauernwurst

  , , ,

November 22, 2018

  • Vorbereitung: 30 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

4 Stk. Bauernwurst

2 Schalotten, fein gehackt

1 Knoblauchzehe, zerdrückt

1 Süßkartoffel, in Würfel geschnitten

200 g Rosenkohl, geviertelt

1 rote Paprika, in Würfel geschnitten

250 g vorgekochte Babykartoffeln

Thymianzweige

Tomatenmark

200 g Tomatenpassata

100 g schwarze Oliven, entkernt und halbiert

Schuss Essig

200 g Nussmischung, grob gehackt

100 g reifer Hartkäse, gerieben

50 g Butter, in Würfeln + zum Braten

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Schuss Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten mit dem Knoblauch glasig anschwitzen. Rosenkohl, Süßkartoffeln und Paprika in die Pfanne geben und mitdünsten. Etwas Wasser und Thymianzweige zugeben und mit einem Deckel abdecken. Das Gemüse bissfest garen. Die Bauernwürste in Butter goldbraun durchbraten. In Scheiben schneiden.

2Tomatenmark, Passata, Kartoffeln und Oliven unter das Gemüse mischen. Mit Essig, Pfeffer und Salz abschmecken. 5 Minuten köcheln lassen.

3Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Nüsse in eine Schüssel geben und den Käse untermischen. Die Butter mit den Fingern in die Nuss-Käse-Mischung einarbeiten. Salzen.

4Das Gemüse in eine Auflaufform geben und die Wurstscheiben darauf verteilen. Mit dem Nuss-Streusel bestreuen. 20 Minuten im Ofen backen, bis der Streusel eine goldbraune Farbe bekommt.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.