Gebratener Spargel mit Mandelpesto und Zwieback-Crumble

Gebratener Spargel mit Mandelpesto und Zwieback-Crumble

  ,

April 30, 2020

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Menge: Für 4 Portionen

Zutaten

500 g weißen Spargel

Schale und Saft von ½ Zitrone

120 g Mandeln

2 Knoblauchzehen

Handvoll Petersilie grob gehackt + ein paar Zweige zum Garnieren

1 EL Schnittlauch, fein geschnitten

3 Zwiebackscheiben

½ TL Cayennepfeffer

75 ml Sonnenblumenöl + 1 EL für den Spargel

Butter

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett 5 Minuten rösten. 100 g Mandeln mit Knoblauch, Petersilie, Schnittlauch, 1 Zwiebackscheibe und Öl fein mixen. 80 ml Wasser zugeben und zu einer leicht gebundenen, sämigen Sauce mixen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

2Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen längs halbieren. Mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Pfannen bissfest braten.

3Den restlichen Zwieback zerbröseln und in Butter anrösten. Mit Cayennepfeffer und einer Prise Salz würzen. Spargel auf Tellern anrichten, mit etwas Pesto beträufeln und mit Petersilienblättern, den restlichen Mandeln, geriebener Zitronenschale und Zwieback-Crumble bestreuen.

 

Das weiße Gold einmal nicht auf die klassische flämische Art. Diese pfiffigere Version mit knuspriger Garnitur ist echt wow.

 

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.