Gebackener Skrei auf Tortelloni mit Rahmgemüse

Gebackener Skrei auf Tortelloni mit Rahmgemüse

  , ,

Februar 11, 2019

  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

4 Skreifilets

300 g Lauch, in Scheiben geschnitten

2 Karotten, in feine Streifen geschnitten

1 Pastinake, in Stäbchen geschnitten

250 ml Kochsahne (15 % Fett)

500 g Ricotta/Spinat-Tortelloni

120 g Sandgarnelen

Etwas Dill (oder Petersilie)

1 Ei, leicht verquirlt

100 g Mehl

100 g Paniermehl

Muskatnuss

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Tortelloni laut Packungsanweisung kochen. Die Pastinakenstäbchen in Olivenöl 5 Minuten anbraten. Karotten, Lauch und Sellerie zugeben und 2 Minuten lang unter Rühren mitbraten. Bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz abschmecken.

2Den Fisch salzen und pfeffern. Die Filets nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden. Den panierten Fisch in heißem Olivenöl goldbraun braten.

3Die Nudeln abgießen und mit dem Rahmgemüse vermischen. Tortelloni-Gemüse auf den Tellern anrichten und ein Skreifilet darauf legen. Mit Garnelen und Dill garnieren.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.