Feine Fischsuppe

Fischsuppe

Feine Fischsuppe

  , , ,

Dezember 14, 2017

  • Vorbereitung: 25 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

2 Karotten

1 Knoblauchzehe

2 Selleriestangen

1 Lauchstange

1 Prise Cayennepfeffer

1 Prise Salz

25 g Tomatenkonzentrat

500 g Scampi

200 g Kabeljau

200 g Lachsfilet

1 dl Pastis

1 Fenchel

1 Zitrone

2 frische Thymianzweige

1 Bund Blattpetersilie

Schuss Sahne

Schuss Olivenöl

Und so gelingt's!

1Scampi in einer Schüssel mit kaltem Wasser auftauen lassen. Karotten, Sellerie und Lauch in 1 cm große Stücke schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Scampi schälen und Karkassen für den Scampi-Fond aufheben. Scampi für später beiseitelegen.

2Knoblauch, Gemüse und Karkassen 5 Minuten bei schwacher Hitze in Olivenöl anbraten. Thymian, Cayennepfeffer, Salz und Tomatenkonzentrat zugeben. Unter ständigem Rühren weitere 2 Minuten anbraten. 1 l Wasser zugeben und den Fonds bei kleiner Hitze auf die Hälfte einreduzieren lassen

3Fenchel in feine Scheiben schneiden und Petersilie grob hacken. In der Zwischenzeit Kabeljau und Lachs in Stücke schneiden.

4Den Fond durch ein Sieb passieren. Die Reste im Sieb entsorgen. Den Scampi-Fond beiseitestellen.

5Fenchel 3 Minuten in etwas Olivenöl anbraten. Mit der Hälfte des Pastis ablöschen. Scampi-Fond zugeben und aufkochen lassen. Scampi, Lachs und Kabeljau zur Fischsuppe zugeben und Hitzezufuhr abstellen. Der Fisch zieht in der heißen Suppe gar.

6Zum Schluss den restlichen Pastis, Schuss Sahne und gehackte Petersilie zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fischsuppe
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.