Gastro-News

Gewinnspiel: zwei Gutscheine für das Casino in Eynatten

casino2

Vor mehr als einem Vierteljahrhundert eröffneten Birgit und Axel Maassen das Restaurant Casino an der Aachener Straße im Zentrum von Eyntten, dort wo einst die Menschen dem Glücksspiel frönten. Nach einer Lehre im Restaurant »Vier Jahreszeiten« in der Eupener Haasstraße hatte Axel Maassen zunächst als Kellner und Oberkellner im Ambassador Hotel Bosten gearbeitet.

Foto: casino-eynatten.be

1990 machte er sich selbstständig und übernahm die Hubertushalle in Lontzen, bevor er 1992 in seinem Heimatort das „Casino“ auf den Weg brachte. Axel Maassen ist ein Verfechter der klassischen französischen Küche mit belgischen Einflüssen.

Das Haus ist feine feste Größe in der regionalen Gastronomie und der ideale Ort für alle Gourmets, die eine frische und handwerklich hervorragend zubereitete klassische Küche lieben.

Wir verlosen zwei Gutscheine in Höhe von 75 Euro.

Hierfür müssen Sie bis zum 14. Februar Folgendes auf Facebook tun:

  1. Diesen Beitrag auf Facebook liken und ÖFFENTLICH teilen
  2. Mindestens eine Person in den Kommentaren markieren, die euch begleiten soll
  3. (falls noch nicht geschehen) Die Apéro-Facebookseite mit „Gefällt mir“ markieren.

Sie haben kein Facebook oder wollen Ihre Gewinnchance erhöhen?

Dann beantworten Sie folgende Frage: Wie viel Gramm Backpflaumen benötigt man bei unserem Rezept „Geschmortes Kaninchen mit Backpflaumen„? Die richtige Antwort sowie Ihre Kontaktangaben schicken Sie bitte an apero@grenzecho.be.

Viel Glück!

Foto: casino-eynatten.be

Fotos: casino-eynatten.be

 

Casino, Aachener Straße 9, 4731 Eynatten

Ruhetage: Dienstag und Mittwoch

info@casino-eynatten.be

087/86.61.00

www.casino-eynatten.be

Das könnte Sie auch interessieren