Zucchini-Spinat-Frittata

fritatta

Zucchini-Spinat-Frittata

  ,

Dezember 29, 2016

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

150 g festkochende Kartoffeln, klein gewürfelt

40 g Spinat

1/2 Zucchini, gewürfelt

1 rote Zwiebel, in Scheiben

1 EL getrockneter Oregano

4 Eier

30 g geriebener Parmesan

1 dl Gemüsebrühe

natives Olivenöl extra

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Schuss Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel darin anbraten. Mit der Brühe aufgießen und weiterkochen, bis die Flüssigkeit fast ganz verdunstet ist.

2Ein wenig Olivenöl zugeben und die Zwiebelscheiben und die Zucchiniwürfel darin ca. 3 Minuten andünsten. Mit etwas Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken.

3Den Spinat zugeben, umrühren und kurz mitdünsten. Die Eier verquirlen und über den Spinat gießen. Mit Parmesan bestreuen. Die Pfanne mit einem Deckel verschließen und die Frittata bei schwacher bis mittlerer Hitze 10 Minuten stocken lassen. Vor dem Servieren noch mit etwas Parmesan bestreuen.

Tipp: Kann auch als Beilage in Racletteschalen zubereitet werden.

fritatta
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.