Winterpfannengericht

winters-eenpansgerecht

Winterpfannengericht

  ,

November 14, 2016

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

400g Rumpsteak, in Stücke geschnitten

20 g Butter

100 g geräucherte Speckwürfel

500 g Rosenkohl, halbiert

300 g Kartoffeln (Drillinge), vorgekocht

2 Äpfel, gewürfelt

2,5 dl Wasser

1/2 Gemüsebrühwürfel

1 EL getrockneter Oregano

Und so gelingt's!

1Das Fleisch in Butter von allen Seiten anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und darin die Speckwürfel knusprig anbraten. Kartoffeln zugeben und ebenfalls anbraten. Alles aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

2Wieder etwas Butter in der Pfanne erhitzen und den Rosenkohl und die Kräuter andünsten. Die Apfelwürfel beigeben und 1 Minute weitergaren.

3Mit dem Wasser aufgießen und den halben Brühwürfel beigeben. Zum Kochen bringen.

4Köcheln lassen, bis das Gemüse weich und die Flüssigkeit großteils verkocht ist. Am Schluss das Fleisch, die Kartoffeln und die Speckwürfel beigeben und durchwärmen.

Auch lecker: Ohne Kartoffeln, aber dafür mit Kroketten als Beilage.

winters-eenpansgerecht
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.