Weiße Bûche de Noël

Weiße Bûche de Noël

  

Dezember 30, 2019

  • Vorbereitung: 30 Minuten
  • Kochzeit: 40 Minuten
  • Menge: Für 6 Portionen

Zutaten

3 Eier, Eiweiß/Eigelb getrennt

75 g Zucker

75 g Mehl

1 TL Backpulver

Stückchen Butter, zerlassen

100 ml Sahne (35 % Fett)

2 Päckchen Vanillezucker

2 EL Rum Black aged

100 ml Doppelrahmkäse

100 g weiße Schokolade

Und so gelingt's!

1Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Eigelb mit 2/3 des Zuckers cremig rühren. Die Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Mit einem Teigschaber vorsichtig unter die Eigelbmasse heben.

2Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und mit einem Teigschaber in die Eimasse einrühren. Die zerlassene Butter unterrühren.

3Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse darauf verteilen. Mit einem Löffelrücken glattstreichen. 8 Minuten backen und dann vollständig abkühlen lassen.

4Die aufgeschlagene Sahne und zusammen mit dem Rum vorsichtig unter den Doppelrahmkäse heben. Den Biskuitteig mit 2/3 der Sahnemasse bestreichen und 1/4 der weißen Schokolade darüberreiben. Vorsichtig zusammenrollen und mit der „Naht“ nach unten legen.

5Die Rolle mit der restlichen Sahnemasse bestreichen. Wieder ¼ der weißen Schokolade wieder daraufreiben. Kühl stellen.

6Die restliche weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen. In einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und auf Backpapier kleine Schokoladenbäume spritzen. Die Linien können auch mit Bleistift vorgezeichnet werden. Im Kühlschrank aushärten lassen. Die Bûche damit verzieren.

7Serviervorschlag: Schmeckt hervorragend mit einer Kugel Eis.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.