Vegetarische Tricolore-Wraps

Vegetarische Tricolore-Wraps

  , , ,

April 5, 2018

  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

255 g Kidneybohnen, Abtropfgewicht, gespült

1 Gurke

2 Salatherzen Little Gem, geviertelt

1 Avocado

5 grüne Oliven ohne Kerne

2 Tomaten, entkernt und gewürfelt

2 Zwiebeln, fein gehackt

2 zerdrückte Knoblauchzehen

2 EL Blattpetersilie, gehackt

3 EL frischer Koriander, gehackt

2 EL frische Minze, gehackt

120 ml Vollmilchjoghurt

8 bunte Tortilla-Wraps

1 TL Cayennepfeffer

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Die Gurke entkernen und in kleine Stücke schneiden. Das Avocadofleisch in kleine Stücke schneiden. Die Oliven hacken. Die Salatstreifen mit Gurke, Avocado, Oliven, Tomatenwürfeln, Koriander und der Hälfte der Zwiebeln und der Hälfte der Minze mischen. Einen Schuss Olivenöl zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2Einen Spritzer Olivenöl erhitzen und die Hälfte des Knoblauchs und den Zwiebelrest anbraten. Mit Cayennepfeffer würzen. Die Kidneybohnen zugeben und eine Minute mitkochen lassen. Zum Schluss Petersilie zufügen.

3Joghurt mit der restlichen Minze und dem Knoblauch vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tortilla-Wraps wie auf der Verpackung angegeben erwärmen. Wraps mit der Mischung aus Bohnen und Salat füllen. Mit Joghurtsauce nappieren.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.