Valentinstagskekse in Herzform

Zoete-Valentijnskoekjes

Valentinstagskekse in Herzform

  

Februar 13, 2017

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Kochzeit: 1 Stunde 30 Minuten
  • Menge: 16 Portionen

Zutaten

225 g Butter

150 g Zucker

8 g Vanillezucker

1 Eigelb

280 g Mehl

Prise Salz

Erdbeerkonfitüre

Und so gelingt's!

1Backofen auf 180 °C vorheizen. Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Das Eigelb einarbeiten. Mit Mehl und Salz zu einem festen Teig verkneten. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

2Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 5 mm dick ausrollen.

3Mit einem herzförmigen Ausstecher Herzen aus dem Teig ausstechen. In der Mitte der Hälfte der Herzen mit einem kleineren Ausstecher Miniherzen ausstechen. Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und 15 Minuten im Ofen backen. Die Kekse ganz auskühlen lassen. Die ganzen Herzen mit Konfitüre bestreichen und Herzen „mit Loch“ darauflegen. Andrücken, damit es gut zusammenhält.

Tipp: Um zu verhindern, dass sich die Kekse beim Backen allzu stark verformen, nach dem Ausstechen in den Kühlschrank (oder sogar kurz in den Gefrierschrank) stellen. Nach 15 Minuten herausnehmen und im Ofen backen. Wenn sie sich trotzdem verformt haben, gleich nach dem Entnehmen aus dem Ofen mit dem Ausstecher egalisieren.

Zoete-Valentijnskoekjes
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.