Überbackene Ciabatta mit Hähnchen und Tomaten

Überbackene Ciabatta mit Hähnchen und Tomaten

  , ,

April 4, 2017

  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

1 Ciabatta

400 ml Tomatensauce

2 EL gehackte Basilikum

+ extra für die Garnierung

400 g Hähnchenbruststreifen

1 TL Paprikapulver

100 g Feta

2 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten

Handvoll geriebener Käse Olivenöl

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Backofen auf 220 °C vorheizen. Ciabatta in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Ofenform mit Olivenöl ausstreichen und Ciabattascheiben einlegen.

2Hähnchen mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von allen Seiten goldbraun anbraten. Tomatensauce und Basilikum zugeben und bei kleiner Flamme köcheln lassen.

3Tomatensauce und Hähnchen auf die Brotscheiben verteilen. Zerbröselten Feta, Frühlingszwiebelringe und geriebenen Käse darüberstreuen. 15 bis 20 Minuten im Backofen backen.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.