Thai-Hähnchencurry

thaisecurry_kip

Thai-Hähnchencurry

  ,

November 7, 2016

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

500 g Hähnchenfilet in Würfel geschnitten

Sonnenblumenöl

1 rote Paprika, in Scheiben geschnitten

150 g Sojasprossen

100 g Zuckerschoten

1 Zwiebel, fein gehackt

2 EL Currypulver

1 EL Maisstärke

3 dl Hühnerbrühe (Wasser + 1/2 Hühnerbrühwürfel)

1 dl Sahne

1 Bund Koriander

Und so gelingt's!

1Etwas Sonnenblumenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Darin die Zwiebel andünsten und das Hähnchenfleisch und das Currypulver zugeben.

2Gemüse zugeben und kurz dünsten. Mit Hühnerbrühe und Sahne oder Kokosmilch aufgießen. 5 bis 10 Minuten köcheln lassen.

3Die Sauce eventuell mit etwas Maisstärke binden. Mit gehacktem Koriander bestreuen. Als Beilage passt weißer Reis.

Tipp: Für Vegetarier kann man statt Hähnchenfleisch auch Tofuwürfel nehmen.

thaisecurry_kip
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.