Süße und pikante Pfannkuchen

Zoete-hartige-pannenkoeken

Süße und pikante Pfannkuchen

  , ,

Februar 2, 2017

  • Vorbereitung: 35 Minuten
  • Kochzeit: 5 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

Grundrezept für 12 Pfannkuchen:

250 g Mehl

1 TL Backpulver

150 g Butter, zerlassen

2 Eier,

Eigelb und Eiweiß getrennt

1/2 l Milch

Pikante Pfannkuchen mit Kräutern und Lachs:

1 Handvoll gehackte Kräuter

(Thymian, Basilikum, Schnittlauch, Petersilie usw.) +

Für die Garnierung:

100 g Frischkäse

1/2 Gurke, in Stäbchen

200 g geräucherter Lachs

Süße Pfannkuchen mit Banane und Konfitüre:

2 Bananen,

in Scheiben geschnitten

4 EL Heidelbeerkonfitüre

40 g Pekannüsse

100 ml griechischer Joghurt

Thymianzweige

Und so gelingt's!

1Für den Pfannkuchenteig: Das Mehl mit dem Backpulver verrühren. Kalte Milch zugeben. Die Eigelb und dann die zerlassene Butter einarbeiten. Die Eiweiß zu Schnee schlagen und unter die Masse heben.

2Für die pikanten Pfannkuchen: Die gehackten Kräuter in die Hälfte des Teigs einrühren. Die Pfannkuchen ausbacken und mit dem Frischkäse bestreichen. Geräucherte Lachsstreifen und Gurkenstäbchen darauf verteilen. Einrollen und mit Kräutern bestreuen.

3Den restlichen Pfannkuchenteig ausbacken. Mit der Hälfte der Konfitüre bestreichen und Bananenscheiben auflegen. Einrollen und mit Pekannüssen, Joghurt, einigen Bananenscheiben, dem Rest der Konfitüre und Thymian garnieren.

Zoete-hartige-pannenkoeken
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.