Spaghetti-Nester mit Chipolata

Spaghetti-Nester mit Chipolata

  ,

Oktober 28, 2019

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Menge: Für 4 Portionen

Zutaten

400 g Spaghetti

1 Ei

30 g Parmigiano Reggiano, gerieben

250 ml Passata

30 g geriebener Mozzarella

1 Schalotte, fein gehackt

2 zerdrückte Knoblauchzehen

250 g Spinat

400 g Chipolata

1 Handvoll Basilikumblätter

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Die Spaghetti in leicht gesalzenem Wasser kochen. Abgießen und kalt abspülen. Das Ei mit Parmigiano Reggiano, Mozzarella und der Hälfte der Passata verquirlen. Die Spaghetti eintauchen und vermischen.

2Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Spaghetti in gefettete Muffinformen füllen und Vogelnester formen. 15 Minuten im Ofen backen. Schalotten und Knoblauch in Olivenöl anbraten. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen.

3Chipolata in Olivenöl anbraten. Anschließend in Stücke schneiden. Die Chipolata mit dem Rest der Passata vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4Die Spaghetti-Nester aus dem Ofen nehmen. Löffel Spinat, Chipolata darauf setzen und mit Sauce nappieren. Mit einem Basilikumblatt garnieren.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.