Schoko-Pastinaken-Mousse mit Birnen und Kakaostreusel

Schoko-Pastinaken-Mousse mit Birnen und Kakaostreusel

  

April 14, 2020

  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten
  • Menge: Für 4 Portionen

Zutaten

600 g Pastinaken, geschält und in kleine Würfel oder Scheiben geschnitten

Thymianzweige + extra für die Garnierung

3 Birnen

400 ml Sahne

250 ml Wasser

200 g weiße Schokolade

100 ml Milch

1 Päckchen Vanillezucker

120 g Knuspermüsli

40 g Walnüsse

1 EL Kakaopulver

60 g Mehl

1 EL Puderzucker

Butter

Salz

Und so gelingt's!

1Backofen auf 160 °C vorheizen. Die Nüsse in einem Mixer fein hacken. Kakaopulver, Mehl, Zucker und eine Prise Salz hinzufügen. Gut vermischen. 30 g Butter zugeben und mit den Fingern zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Den Teig in einer ofenfesten Form verteilen, 20 Minuten backen und dann auskühlen lassen.

2Die Birnen schälen und in Würfel schneiden. Die Butter zerlassen und die Birnenwürfel mit dem Thymian goldbraun anbraten. Mit Vanillezucker bestreuen. Nicht zu lange anbraten, die Würfel sollten noch knusprig sein. Abkühlen lassen.

3Pastinak in Wasser und Sahne kochen. Gekochten Pastinak mit der Kochflüssigkeit in einen Mixer geben und glatt mixen. Die weiße Schokolade in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen und zusammen mit der Milch zum Pastinak hinzufügen. Kurz mixen, bis eine schaumig Masse entsteht.

4Die Birnenwürfel auf 4 Schüsseln verteilen. Mit Schoko-Pastinaken-Mousse bedecken und mit Knuspermüsli, Kakaostreusel und Thymian garnieren.

 

Ein überraschend leichtes Dessert aus weißer Schokolade? 🤔 Wendy und Dominique von #MijnKeukenMijnRestaurant verraten ihre Geheimzutat.

 

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.