Rote-Beete-Burger

Rote-Beete-Burger

  

Januar 21, 2019

  • Vorbereitung: 35 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

200 g vorgekochte rote Beete

400 g Linsen (Dose)

200 g Haferflocken

1 Zwiebel, fein gehackt

2 zerdrückte Knoblauchzehen

2 Eier

1 Handvoll Basilikumblätter

4 Grau- oder Vollkornbrötchen

1 Avocado, in Streifen

200 g Feta, in Streifen

1 Beutel Feldsalat

2 EL Olivenöl

½ TL Cayennepfeffer

Salz

Und so gelingt's!

1Rote Beete zerkleinern. In einem Mixer mit Zwiebeln, Knoblauch, Linsen, Basilikum, Eiern und Olivenöl zu einer homogenen Masse mixen. Haferflocken unterrühren, mit Cayennepfeffer und Salz würzen und 30 Minuten ziehen lassen.

2Mit befeuchteten Händen 4 Kugeln aus dieser Masse formen. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Kugeln einlegen. Mit einem Spachtel flach drücken. Die Burger auf beiden Seiten anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.

3Die Brötchen aufschneiden. Mit Feldsalat, Rote-Beete-Burger, Avocadostreifen, etwas Fetakäse und noch mal Feldsalat belegen. Mit ein paar Tropfen Olivenöl beträufeln. Die obere Brötchenhälfte auflegen und sofort servieren.

 

Vegetarisch lecker

 

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.