Rehburger mit Blauschimmelkäse

Rehburger mit Blauschimmelkäse

  ,

Oktober 5, 2017

  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

600 g Rehsteak

1 Ei

3 EL Paniermehl

1 kleine Zwiebel, fein gehackt

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

2 EL gehackte Petersilie

1 EL Senf

1 EL Tomatenketchup

1 Schalotte, fein gehackt

4 Hamburgerbrötchen

8 EL Kirschkonfitüre

2 EL frischer Thymian

1 Apfel, in Streifen geschnitten

1 Birne, in Streifen geschnitten

50 g Blauschimmelkäse

30 g Rucola

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Das Fleisch mit einem sehr scharfen Messer in ganz kleine Stückchen schneiden. Mit Ei, Paniermehl, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Senf und Ketchup vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2Das Fleisch in Portionen teilen und Hamburger formen. In etwas Olivenöl goldbraun anbraten.

3In einer kleinen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und darin die gehackte Schalotte glasig dünsten. Konfitüre und Thymianblätter zugeben. Umrühren und 5 min lang schmoren lassen.

4Die Hamburgerbrötchen quer durchschneiden und auf ein Backblech legen. 10 Minuten im Ofen backen.

5Eine Brothälfte mit der Konfitüre bestreichen, mit Apfel- und Birnenstreifen belegen, dann einen Hamburger und eine Scheibe Blauschimmelkäse. Zum Abschluss noch Rucola, Brötchendeckel aufsetzen und sofort servieren.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.