Putenrouladen an Tomatencoulis

Putenrouladen an Tomatencoulis

  , , ,

April 2, 2018

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

8 Putenschnitzel

120 g Tapenade aus getrockneten Tomaten

1 rote Paprika, gewürfelt

125 g Mozzarella, gewürfelt

30 g Pekannüsse, gehackt

2 Zwiebeln, fein gehackt

400 g Tomatenwürfel

3 zerdrückte Knoblauchzehen

100 g Paniermehl

1 TL Paprikapulver

250 g Reis

1 Bund Thymian

Basilikumblätter

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Zwiebel glasig anschwitzen. Die Tomatenwürfel und ein paar Zweige Thymian dazugeben. 30 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen. Reis gemäß den Anweisungen auf der Packung zubereiten.

2Die Putenschnitzel flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pfeffer, eine Handvoll Basilikumblätter und Mozzarella vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3Putenschnitzel jeweils mit Tapenade bestreichen, etwas von der Mozzarella-Mischung zugeben. Mit gehackten Nüssen bestreuen, das Fleisch einrollen und mit einem Zahnstocher fixieren. Paprika mit dem Paniermehl vermischen. Das Fleisch mit etwas Öl bestreichen und im Paniermehl wenden. Die Rouladen in heißem Olivenöl goldbraun braten.

4Die Tomatensauce mit Salz und Pfeffer würzen. Mixen. Putenrouladen mit Tomatencoulis und Reis servieren. Mit Thymian garnieren.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.