Perlhuhn mit Champignonsauce

Perlhuhn mit Champignonsauce

  ,

März 28, 2019

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 45 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

1 Perlhuhn

Butter

Olivenöl

1 Zwiebel, fein gehackt

2 zerdrückte Knoblauchzehen

250 g Champignons, geviertelt

5 Zweige Thymian, mit Küchenschnur zu einem Strauß gebunden

200 ml Weißwein

1 Hühnerbrühwürfel + 300 ml Wasser

1 kg festkochende Kartoffeln

100 ml Sahne

Salz und Pfeffer

15 g Blattpetersilie, gehackt

Und so gelingt's!

1Das Perlhuhn in 8 Stücke schneiden und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.

2Ein Stück Butter und einen Schuss Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Perlhuhnstücke portionsweise darin anbraten.

3Das Fleisch aus dem Topf nehmen. Knoblauch und Zwiebel 2 Minuten darin anschwitzen. Die Champignons und den Thymian dazugeben und 3 Minuten lang anbraten. Mit Wein aufgießen und 1 Minute einreduzieren lassen, dann die Perlhuhnstücke wieder in die Pfanne legen und die Brühe hinzufügen. Topf mit einem Deckel verschließen und 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

4Kartoffeln 20 Minuten in Salzwasser kochen.

5Das Fleisch wieder aus dem Topf nehmen, in Alufolie einwickeln und warm stellen.

6Die Sauce mit der Sahne aufgießen und kurz einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Perlhuhnstücke wieder in die Sauce legen.

7Die Kartoffeln abtropfen lassen.

8Perlhuhn und Sauce mit gehackter Petersilie bestreuen und mit den Kartoffeln servieren.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.