Offene Lasagne al ragù

Offene Lasagne al ragù

  , ,

März 2, 2020

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Kochzeit: 3 Stunden
  • Menge: Für 4 Portionen

Zutaten

16 Lasagneblätter

500 g gemischtes Hackfleisch

1 Zwiebel, fein gehackt

1 große Karotten, gewürfelt

1 Selleriestange, gewürfelt

Handvoll Basilikumblätter

200 ml Rotwein

200 ml Rinderbrühe (½ Rinderbrühwürfel + 200 ml kochendes Wasser)

2 EL Milch

400 ml Passata

Parmesan

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Zwiebel und Gemüse 10 Minuten in etwas Olivenöl anbraten. Hackfleisch zugeben, mit der Gabel zerteilen und anbraten, bis es zerfällt. Mit dem Rotwein ablöschen und den Alkohol verkochen lassen.

2Die Brühe und die Passata zugeben. Zum Kochen bringen und 3 Stunden bei sehr geringer Hitze köcheln lassen. Wenn das Ragù zu sehr einkocht, etwas Wein oder Wasser zugeben.

3Die Lasagneblätter in leicht gesalzenem Wasser kochen. Wärmezufuhr abschalten und die Milch in das Ragù einrühren. Auf jedem Teller 4 Blatt Lasagne abwechselnd mit Ragù anrichten. Mit Basilikum und Parmesan bestreuen.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.