Lammkrone mit Kürbispüree

Lammkrone mit Kürbispüree

  ,

Dezember 24, 2018

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

1 Lammkrone (800 g)

1 Zwiebel, fein gehackt

Einige Minzblätter

500 g Kürbispüree

1 Hühnerbrühwürfel + 200 ml kochendes Wasser

1 Glas Rotwein

1 zerdrückte Knoblauchzehe

1 EL Honig

Balsamico-Perlen

Muskatnuss

Butter

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Backofen auf 180 °C vorheizen. In einer Pfanne ein Stückchen Butter erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Die Lammkrone mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne von allen Seiten anbraten. Die Lammkrone in eine Ofenform legen und die Oberseite mit Butter bestreichen. Ca. 10 Minuten backen, bis die Garstufe rosa erreicht ist.

2Den Brühwürfel in kochendem Wasser auflösen. Die Pfanne mit Brühe und Wein ablöschen und einreduzieren lassen. Den Honig hinzufügen und durch ein Spitzsieb filtern.

3Die Lammkrone aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten in Alufolie eingewickelt ruhen lassen. Dann in Scheiben schneiden. Das Kürbispüree wie auf der Verpackung angegeben zubereiten. Auf vorgewärmten Tellern jeweils 2 Löffel Püree anrichten. Mit dem Löffelrücken in einer kräftigen Bewegung am Teller verstreichen. Die Koteletts darauf anrichten und mit Minze und Balsamico-Perlen garnieren. Mit Muskatnuss bestreuen und die Sauce separat servieren.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.