Lachs in Alufolie mit Chorizobutter

Lachs in Alufolie mit Chorizobutter

  , ,

Mai 2, 2019

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Menge: Für 4 Portionen

Zutaten

4 Lachsfilets (jeweils 150 g)

120 g Chorizo, klein gewürfelt

2 EL Dill, fein gehackt

2 EL Schnittlauch, fein geschnitten

2 EL gehackte Petersilie

1 TL Honig

1 EL Senf

2 Fenchelknollen, in kleinen Stücken

4 festkochende Kartoffeln, geschält

12 Kirschtomaten

100 g Butter

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Kartoffeln bissfest kochen. Den Fenchel 4 Minuten in Salzwasser blanchieren.

2Die Butter in der Mikrowelle zerlassen. Mit Chorizo, Kräutern, Honig und Senf vermischen.

3Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. 4 Blatt Aluminiumfolie vorbereiten und in die Mitte jeweils eine Portion Fenchel legen. Kartoffeln darauflegen und mit einem Stück Lachs abschließen. Kirschtomaten zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4Den Lachs mit Chorizobutter bestreichen. Die Alufolie verschließen und 20 Minuten backen. Den Lachs mit den restlichen gehackten Kräutern bestreuen und sofort servieren.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.