In Salz marinierter Kabeljau mit Kartoffel-Vinaigrette und Brokkoli

In Salz marinierter Kabeljau mit Kartoffel-Vinaigrette und Brokkoli

  ,

April 6, 2020

  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Kochzeit: 35 Minuten
  • Menge: Für 4 Portionen

Zutaten

800 g Kabeljau

2 Brokkoli, in Röschen zerteilt

10 g Schnittlauch, klein geschnitten

2 Sträußchen Petersilie, fein gehackt

1 kg festkochende Kartoffeln

Saft und Schale von 1 Limette

1 kg Salz

100 g Zucker

250 ml Rinderbrühe (½ Rinderbrühwürfel + 250 ml kochendes Wasser)

1 EL Mehl

Butter

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Salz mit etwas Wasser und Zucker vermischen. Fisch auf ein Teller legen und mit dieser Salzmischung bedecken. Etwa 12 Minuten marinieren lassen. Den Fisch dann mit kaltem Wasser gründlich abspülen und trocken tupfen.

2Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser weich kochen. Die Kartoffeln abtropfen lassen und etwas Kochwasser beiseite stellen. Die Kartoffeln zerstampfen, einen kräftigen Schuss Olivenöl und etwas Kochwasser hinzufügen, bis eine sämige Kartoffelmasse entsteht. Petersilie, Limettenschale und -saft untermischen. Pfeffern.

3Den Brokkoli in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen. Den Kabeljau in Olivenöl außen goldbraun und innen glasig braten. Pfeffern. Brokkoli abtropfen lassen und in Olivenöl und etwas Butter anbraten. Pfeffern. Rinderbrühe einkochen lassen. Mit etwas in Wasser angerührtem Mehl binden und Schnittlauch hinzufügen. Abschmecken und eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

4Die Kartoffel-Vinaigrette auf die Teller verteilen. Den Brokkoli darauf anrichten, dann beiderseits den Fisch. Mit der Sauce übergießen.

Ein echtes Chef-Gericht von Dries & Charlotte von #MijnKeukenMijnRestaurant zum Zuhause-Nachkochen!

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.