Himbeereis mit Brügger Spitzen

Himbeereis mit Brügger Spitzen

  

Juni 11, 2020

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten
  • Menge: Für 4 Portionen

Zutaten

125 g Himbeeren

Saft von ½ Zitrone

100 g Puderzucker

1 TL Vanillezucker

125 ml Vollmilchjoghurt

250 ml Sahne

Für die Brügger Spitzen:

30 g Mandeln

75 g Mehl

125 g Rohrzucker

25 g Wasser

40 g Butter (Raumtemperatur)

Und so gelingt's!

1Die Himbeeren zerdrücken. Zitronensaft, Puderzucker, Joghurt und Vanillezucker hinzufügen. Rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

2Die Sahne leicht aufschlagen und mit einem Teigschaber vorsichtig unter die Himbeermasse heben. Die Masse in eine Eisschale füllen und mindestens vier Stunden im Gefrierfach durchfrieren lassen.

3Für die Brügger Spitzen: Mandeln grob hacken. Mehl, Rohrzucker und Butter hinzufügen und gut vermischen. Wasser zufügen und zu einem festen Teig kneten. 5 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

4Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Teig zu kleinen Kugeln formen und diese dann flachdrücken. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und für 15 Minuten in den Ofen schieben. Auskühlen lassen.

5Kurz vor dem Servieren eine Kugel Himbeereis zwischen zwei Brügger Spitzen legen.

 

Ein überraschend einfaches und superleckeres Dessert aus Himbeeren und Keksen. 😧 (In 30 Minuten fertig!)

 

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.