Halloween-Horror-Pizzas

Halloween-Horror-Pizzas

  ,

Oktober 31, 2019

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Menge: Für 4-6 Portionen

Zutaten

1 Schalotte, fein gehackt

2 zerdrückte Knoblauchzehen

400 g Tomaten in der Dose

3 EL gehackte Petersilie

2 Pkg. Pizzateig

2 Mozzarellakugeln, in Scheiben geschnitten

1 kleiner roter Paprika

60 g Chorizo, in dünne Scheiben geschnitten

50 g schwarze Oliven

50 g grüne Oliven

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Schalotten und Knoblauch in etwas Olivenöl glasig anbraten. Tomaten zugeben und 15 Minuten köcheln lassen. Petersilie hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2Backofen auf 220 °C vorheizen. Den Teig ausrollen, mit Tomatensauce bestreichen und 1 cm breiten Rand freilassen. Dann die Mozzarella-Scheiben auflegen.

3Paprika in sehr dünne Streifen schneiden. Für den Körper der großen Spinnen einige Chorizo-Scheiben auflegen. Die Paprikastreifen bilden die Spinnenbeine. Die Oliven halbieren. Die Olivenhälfte mit der Anschnittseite nach unten auf die Pizza legen. Das sind die Körper der kleinen Spinnen. Für die Beine die andere Hälfte der Oliven in dünne Stäbchen schneiden. Die Pizzas 12 Minuten im Ofen backen.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.