Hähnchen-Spieße mit gegrilltem Gemüsesalat

Hähnchen-Spieße mit gegrilltem Gemüsesalat

  ,

Juni 24, 2019

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Menge: Für 4 Portionen

Zutaten

600 g Hähnchenfilet (Brazade)

1 Zucchini

1 Aubergine

2 rote Zwiebeln

4 Karotten

1 Handvoll Basilikumblätter

Schale von 1 Orange

Joghurt

Mayonnaise

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Für die Marinade:

1 TL Chiligewürzmischung

2 zerdrückte Knoblauchzehen

1 TL Senf

1 TL getrockneter Oregano

Saft von 2 Limetten

1 TL Honig

Und so gelingt's!

1 Alle Zutaten der Marinade mischen und einen kräftigen Spritzer Olivenöl dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut verrühren.

2 Zucchini und Aubergine in Streifen schneiden. Die roten Zwiebeln in zwei Hälften schneiden. Die Karotten schälen und in Längsrichtung halbieren. Das Gemüse mit der Marinade bestreichen und auf dem Grill oder in einer Grillpfanne goldbraun braten. Das Hähnchenfleisch in derselben Pfanne oder auf dem Grill braten.

3Die Basilikumblätter fein hacken. Den Joghurt mit der Mayonnaise und dem gehackten Basilikum mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4Das gegrillte Gemüse auf einer Platte schön anrichten. Das gebratene Hähnchen und die Basilikum-Dip-Sauce dazugeben. Mit geriebener Orangenschale und Basilikumblättern garnieren. Das Gemüse mit etwas Marinade beträufeln und servieren.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.