Griechischer Salat mit gebratenem Fetakäse

Griechischer Salat mit gebratenem Fetakäse

  , ,

April 22, 2019

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Menge: Für 4 Portionen

Zutaten

150 g Feta, in Würfel

100 g Mehl


2 EL Zitronensaft


2 Scheiben Schwarzbrot, klein gewürfelt


2 zerdrückte Knoblauchzehen


1 EL griechischer Joghurt


2 TL getrockneter Oregano


1 TL Senf


½ Eisbergsalat


1 rote Paprika, in Stäbchen geschnitten


2 Tomaten, geviertelt


½ Gurke, längs halbiert und in Scheiben geschnitten


1 kleine rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten


16 schwarze Oliven, entsteint


2 EL gehackte Krausepetersilie


Olivenöl


Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Feta-Käse abtupfen. Etwas Mehl in einen Teller geben und den Fetakäse darin wenden. In Olivenöl goldbraun anbraten. Den Fetakäse aus der Pfanne nehmen und auf saugfähigem Papier abtropfen lassen.

2In derselben Pfanne das Brot in einem Spritzer Olivenöl mit der Hälfte des Knoblauchs anbraten. Mit Salz bestreuen.

3Für die Sauce den restlichen Knoblauch mit einem Schuss Olivenöl, Joghurt, Zitronensaft, Oregano und Senf verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4Den Eisbergsalat in Streifen schneiden und auf die Teller verteilen. Das andere Gemüse, die Oliven und den gebratenen Fetakäse darauf anrichten. Mit Sauce übergießen, Croutons und Petersilie darüberstreuen und sofort servieren.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.