Gratinierte Hähnchen-Chipolata

gratin-chipolata

Gratinierte Hähnchen-Chipolata

  , , , ,

Januar 9, 2017

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 20 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

800 g Hähnchen-Chipolata

400 g Makkaroni

1 Lauchstange, in Scheiben geschnitten

1 EL Tomatenpüree

800 g Tomatenwürfel

2 Schalotten, fein gehackt

100 g geriebener Mozzarella

natives Olivenöl extra

20 g Butter

2 dl Wasser

1/2 Hühnerbrühwürfel

1 EL gehackte Blattpetersilie

Salz und Pfeffer

Und so gelingt's!

1Den Backofen auf 200 °C vorheizen. In einer Pfanne Butter erhitzen und die Chipolata darin goldbraun anbraten. Dann in 2 cm lange große Stücke schneiden.

2In einer tiefen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Schalotten darin andünsten. Wenn sie glasig werden, den Lauch und das Tomatenpüree beigeben und kurz weitergaren. Mit Wasser aufgießen, den Brühwürfel zugeben und aufkochen lassen. Die Tomatenwürfel und die Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Chipolatastücke hinzufügen.

3Die Makkaroni in leicht gesalzenem Wasser kochen. Abtropfen lassen und in die Sauce geben. Alle Zutaten in eine Ofenform füllen und mit geriebenem Mozzarella bestreuen. 10 Minuten im Ofen backen. Vor dem Servieren mit Petersilie garnieren.

gratin-chipolata
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.