Geräucherte Tomaten mit Garnelen

Geräucherte Tomaten mit Garnelen

  ,

August 6, 2018

  • Vorbereitung: 20 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten
  • Menge: 6 Portionen

Zutaten

2 EL Holzspäne

250 g Kirschtomaten, halbiert

Salz und Pfeffer

2 Frühlingszwiebeln, klein gehackt

100 g Crème fraîche

Schale von 1 Limette

Olivenöl

250 g Garnelen

1 Salatherz Little Gem, in Streifen geschnitten

Und so gelingt's!

1Den Boden einer Pfanne mit Aluminiumfolie auslegen. Mit Holzspänen bestreuen und mit einem weiteren Stück Alufolie abdecken, gefolgt von einem (Kuchen)Gitter.

2Die Kirschtomaten vorsichtig auf das Gitter auflegen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3Die Pfanne mit einem Deckel verschließen, damit kein Rauch entweicht.

4Die Pfanne stark erhitzen, bis der Rauch zu zirkulieren beginnt. Dann die Hitze reduzieren und 4 bis 5 Minuten lang räuchern lassen.

5Die Tomaten vorsichtig aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

6Die Tomaten mit den Frühlingszwiebeln vermischen und in den Gläsern anrichten.

7Crème fraîche mit der geriebenen Limettenschale, etwas Olivenöl, Pfeffer und Salz mischen. Die Garnelen in die Sauce geben und verrühren. Etwas Garnelen-Sauce auf die Tomaten setzen und mit Salat-Streifen abschließen.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.