Gefüllte Zwiebeln mit Speck

Gevulde-ui-1

Gefüllte Zwiebeln mit Speck

  ,

Juni 1, 2017

  • Vorbereitung: 35 Minuten
  • Kochzeit: 25 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

4 große Zwiebeln

450 g Filet Américain nature

2 EL gehackte Petersilie

2 EL frische Thymianblätter + extra für die Garnierung

150 g Champignons, gehackt

1 EL Honig

1 EL Ketchup

200 g Räucherspeck, in Scheiben

Salz und Pfeffer

Olivenöl

Und so gelingt's!

1Die Zwiebel schälen und soweit aushöhlen, dass die zwei äußeren Schichten stehen bleiben. Das Zwiebelinnere fein hacken.

2Die gehackten Zwiebeln mit den Champignons kurz in Olivenöl anbraten. Auskühlen lassen, mit Petersilie und Thymian vermischen und unter das Hackfleisch rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3Backofen auf 200 °C vorheizen. Ketchup mit dem Honig und etwas Olivenöl vermischen. Die Zwiebeln mit dem Hackfleisch füllen und mit 1 oder 2 Scheiben Speck ummanteln. Eventuell mit einem Zahnstocher fixieren. Die Zwiebeln mit der Sauce bestreichen. In eine Ofenform setzen und 25 Minuten im Backofen garen lassen. Mit Thymianblättern garnieren.

 

Tipp: Als Beilage empfiehlt sich Reis und Tomatensauce.

 

Gevulde-ui-1
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.