Früchte-Crumble mit Joghurteis

Crumble-frozen-yoghurt

Früchte-Crumble mit Joghurteis

  ,

Februar 6, 2017

  • Vorbereitung: 4 Stunden 10 Minuten
  • Kochzeit: 45 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

Für den Crumble:

200 g Butter

300 g Mehl

175 g Zucker

Prise Salz

200 g gemischte Beeren (tiefgefroren)

Für das Joghurteis:

200 ml griechischer Joghurt

100 g Zucker

8 g Vanillezucker

200 ml Sahne (30 % Fett)

Und so gelingt's!

1Joghurt, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel vermischen und rühren, bis der Zucker aufgelöst ist.

2Die Sahne steif schlagen und unter die Joghurtmasse heben. In einen Eisbehälter gießen und 4 Stunden ins Gefrierfach stellen. Jede halbe Stunde mit der Gabel durchrühren, um die Eiskristalle aufzubrechen.

3Backofen auf 160° C vorheizen. Die Butter in kleine Stücke schneiden. Mehl, eine Prise Salz und Zucker vermischen. Die Butterstücke nach und nach einarbeiten und mit den Händen zu einem krümeligen Teig verkneten.

4Eine Ofenform mit Butter einfetten. Die gefrorenen Beeren am Boden verteilen und mit den Streuseln bedecken. 40 Minuten im Ofen backen, bis der Streusel goldbraun ist. Crumble schmeckt hervorragend mit einer Kugel Joghurteis.

Crumble-frozen-yoghurt
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.