Feta-Souvlaki

Feta-Souvlaki

  ,

August 23, 2018

  • Vorbereitung: 30 Minuten
  • Kochzeit: 1 Stunde
  • Menge: 4 Personen

Zutaten

Für die Fetacreme:

100 g Feta, zerkrümelt

100 g Frischkäse

Saft von ½ Zitrone

1 TL getrockneter Oregano

Pfeffer

Für die Souvlaki:

800 g Schweinemedaillons, in Würfel geschnitten

Saft von ½ Zitrone

1 EL Paprikapulver

1 EL getrockneter Oregano.

Salz und Pfeffer

2 EL Olivenöl

8 Pita-Brote

½ Gurke, in Scheiben geschnitten

Und so gelingt's!

Für die Fetacreme:

1In einem Mixer oder einer Küchenmaschine den Feta mit Frischkäse, Zitronensaft, Oregano und Pfeffer zu einer glatten Creme verrühren.

2Kühl stellen.

Für die Souvlaki:

1Das Fleisch mit Zitronensaft, Paprikapulver, Oregano, Olivenöl, Pfeffer und Salz mischen. Mindestens eine Stunde im Kühlschrank marinieren.

2Eine Grillpfanne stark erhitzen und in der Zwischenzeit das Fleisch auf Spieße stecken.

3Die Spieße von allen Seiten 4 bis 5 Minuten anbraten.

4Die Spieße aus der Pfanne nehmen, mit etwas Küchenrolle abtupfen und in die Pita-Brote stecken. Auf jeder Seite ca. 1 Minute anbraten.

5Die Pita-Brote aus der Pfanne nehmen, zuerst die Fetacreme, dann die Gurkenscheiben einfüllen. Mit dem Fleisch abschließen.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.