Enchiladas mit Gemüseresten

enchilada-restjes-groenten

Enchiladas mit Gemüseresten

  ,

Januar 13, 2017

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

500 g Schweine-/Rinderhack

8 Tortilla-Wraps

400 g Tomatenwürfel

100 g Paprika, gewürfelt

100 g Selleriestange, gewürfelt

100 g Zucchini, gewürfelt

100 g Kirschtomaten geviertelt

1 Zwiebel, fein gehackt

2 Knoblauchzehen, zerdrückt

50 g geriebener Käse

1 Prise Paprikapulver

Prise Cayennepfeffer

Salz und Pfeffer

natives Olivenöl extra

Und so gelingt's!

1Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Tomatenwürfel in eine Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei kleiner Flamme 10 Minuten schmoren lassen.

2Zwiebel und Knoblauch in ein wenig Olivenöl andünsten. Hackfleisch zugeben und anbraten, bis es zerfällt. Mit Paprikapulver, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer würzen.

3Das Gemüse, mit Ausnahme der Cherry-Tomaten, zugeben. Bei kleiner Flamme weitere 5 Minuten köcheln lassen.

4In die Mitte der Wraps eine kleine Menge der Hackfleischmischung setzen und einrollen. Die gefüllten Wraps nebeneinander in eine gebutterte Ofenform legen. Tomatensauce darübergießen, mit Kirschtomaten garnieren und den geriebenen Käse darüberstreuen. 25 Minuten im Ofen backen. Vor dem Servieren eventuell mit gehackter Petersilie bestreuen.

enchilada-restjes-groenten
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.