Churros mit Schokoladensauce

Churros mit Schokoladensauce

  

Mai 17, 2018

  • Vorbereitung: 45 Minuten
  • Kochzeit: 5 Minuten
  • Menge: 4 Personen

Zutaten

Für die Schokoladensauce:

2 dl Sahne

100 g Zartbitterschokolade (70 % Kakao)

Mühlensalz

Für die Churros:

225 ml Wasser

50 g Butter

Salz

180 g gesiebtes Mehl

2 Eier

150 g Zucker

Sonnenblumenöl

Und so gelingt's!

Zubereitung der Schokoladensauce:

1Die Sahne vorsichtig zum Kochen bringen.

2Hitzezufuhr abstellen und die Schokolade und eine Prise Salz aus der Mühle einarbeiten.

Zubereitung der Churros:

1Das Wasser mit der Butter und einer guten Prise Salz aufkochen.

2Die Hitze reduzieren und das gesiebte Mehl auf einmal zugeben.

3Die Masse mit einem Holzlöffel ca. 2 Minuten lang kräftig rühren, um einen glatten Teig zu erhalten, der sich leicht vom Boden der Pfanne löst. Den Teig vom Herd nehmen und in eine Schüssel geben.

4Den Teig 15 Minuten abkühlen lassen. Nach und nach die Eier zugeben. Jedes Mal kräftig verrühren, bis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen ist.

5Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. In einem hohen Topf gut 5 cm hoch Öl auf 180°C erhitzen.

6Lange Streifen vorsichtig direkt in das heiße Öl spritzen und von allen Seiten goldbraun ausbacken.

7Ein Suppenteller mit dem Zucker vorbereiten und die noch heißen Churros darin wälzen, damit der Zucker gut haftet.

8Heiß mit Schokoladensauce servieren.

00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.