3 Tipps zum Verfeinern von Kürbissuppe

3xpompoensoep

3 Tipps zum Verfeinern von Kürbissuppe

  , ,

Oktober 24, 2016

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Menge: 4 Portionen

Zutaten

2 Lauchherzen

2 Zwiebeln

3 Karotten

2 Kartoffeln

1 Kürbis

1,5 l Rinderbrühe (1,5 l Wasser + 3 Rinderbrühwürfel)

Verfeinerungstipp 1:

150 g Kabeljaufilet

2 EL gehackte Petersilie / 3 EL gehackter Kerbel

Verfeinerungstipp 2:

2 EL geröstete Kürbiskerne

50 g Speckwürfel

Verfeinerungstipp 3:

4 EL Gorgonzola

2 EL geschnittener Schnittlauch

Und so gelingt's!

1Ein walnussgroßes Stück Butter in einer tiefen Kasserolle erhitzen und das grob gehackte Gemüse andünsten. Inzwischen Kürbis schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.

2Mit Brühe aufgießen und aufkochen lassen. Die Kürbisstücke zugeben und 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

3Die Suppe mit einem Stabmixer pürieren, mit Salz, Pfeffer und etwas Sahne abschmecken.

Gourmet-Tipp 1: In Würfel geschnittenen Kabeljau (oder anderen Weißfisch) in der fertigen Suppe pochieren und mit gehackter Petersilie oder gehacktem Kerbel bestreuen.

Gourmet-Tipp 2: Die Suppe mit gerösteten Kürbiskernen und knusprig gebratenen Speckwürfeln bestreuen.

Gourmet-Tipp 3: Einen ordentlichen Klecks Gorgonzola in die Suppe einrühren und mit dem geschnittenen Schnittlauch garnieren.

Profitipp: Kürbiskerne nicht wegwerfen, sondern von den Fasern befreien und waschen. Die Kerne dann in einer heißen Pfanne rösten und salzen. Vor dem Anrichten auf die Suppe streuen.

3xpompoensoep
00:00

0 Kommentare

All fields and a star-rating are required to submit a review.