Gastro-News Top

Fruiter sucht einen Übernahmekandidaten

20180611_hagemann_0476

Im März 2016 ging das Café „Fruiter“ in Eupen an den Start: Frische Säfte, Smoothies und Salate (auf Wunsch auch vegan, lactose- oder glutenfrei) lautete das für die Weserstadt neue Konzept im Ladenlokal an der Klötzerbahn.

Silja und Valentin von Wilpert haben nun auf ihrer Facebook-Seite mitgeteilt, dass sie das Geschäft aus privaten und gesundheitlichen Gründen zum 1. Dezember 2018 schließen. „Wir suchen Nachfolger, auch Partnerschaft denkbar“, heißt es da und weiter: „Leider müssen wir auf Grund von privaten und gesundheitlichen Gründen aufhören!  Es ist uns leider nicht mehr möglich unseren Laden langfristig weiter zu führen, daher bieten wir unser Geschäftskonzept für potenzielle Käufer bzw. Nachmieter zum Verkauf an!  Wir freuen uns auf den letzten gemeinsamen Sommer mit Euch! Fruiter wird noch bis zum 15. November 2018 unter dieser Leitung geöffnet sein! Wenn von Interesse können auch Teile des Inventars, die Website, und unser Menü übernommen werden.“

20180611_hagemann_0483

Und das Ehepaar bedankte sich im selben Atemzug bei der Kundschaft:  „Es war eine tolle Zeit und freuen uns sehr zu sehen, dass es viele Menschen in Eupen und der Euregio gibt, die unsere Idee zu schätzen wissen!“ (hegen/Foto: David Hagemann)

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Kommentare

Beitrag kommentieren